Kleines Kreativ Update – Aktion Leben, Probenähen und kleines Freebook

Da ich einfach nicht die Zeit gefunden habe in der letzten Woche einen Blogpost zu schreiben, war es hier etwas ruhig. Doch mit dem Sonntagsfrühstück habe ich mich ja schon zurückgemeldet und heute möchte ich euch ein bisschen was zu meinen kreativen Projekten im Moment erzählen und eine kleine Freebookankündigung habe ich für euch auch noch im Gepäck. 🙂 Also los geht`s mit meinem kleinen Kreativ Update.

Was war also so los in letzter Zeit:

Ende März habe ich euch von der Aktion Leben in Österreich berichtet (hier), meine geplanten 20 TaTü-Täschlein habe ich fertig bekommen und zusammen mit 4 kleinen Chiptäschlein verschickt. Der Sammelzeitraum ist nun zu Ende und es werden fleißig Päckchen gepackt. Tolle 1.457 Projekte sind dieses Jahr für die Aktion eingegangen :). Wow! Wer mehr darüber lesen möchte klickt mal bei Anita vorbei. Ich finde es ist eine super Sache und nehme mir auf jeden Fall vor im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein.

Täschlein nähen

Mein Beitrag zur Aktion Leben

Die liebe Sonja von The Crafting Café hat Anfang April zum Probenähen aufgerufen, worum ging es? Um das Nähen und gestalten einer Nähgitarre! Na wenn das nicht fetzt, habe ich mir gedacht und mich gleich mal um einen Platz beworben uuuund, ich durfte/darf mit dabei sein. 🙂 Ich kann euch verraten es sind viele coole rockige Gitarren unter den ProbenäherInnen entstanden und es wird ein tolles E-Book und Lookbook geben! Und das Beste… wir Probenähbienen dürfen ein fertiges E-Book verlosen, wenn es soweit ist. Also seid gespannt und schaut in den nächsten Wochen immer mal wieder vorbei.

Nähen für Kids

Ich bin dabei!

Ansonsten beschäftige ich mich mehr oder weniger mit den April und Mai Themen des Taschen-Sew-Along und durchlaufe natürlich den ganz normalen Arbeits- und Alltagswahnsinn. Aber die nächste Urlaubswoche ist in Sicht. 🙂

So und nun also noch die versprochene Freebookankündigung:

Morgen wird es eine kleines Freebook zu den herzigen Chiptäschlein, die man schon oben auf dem Foto oder jetzt hier unten sieht, geben. Die Idee dazu kam mir als ich für die Aktion Leben genäht habe und da ich eine Anleitung zu Chiptäschlein in dieser Art noch nicht gefunden habe, dachte ich mir lass ich euch dran teilhaben. Mehr dazu also morgen! 🙂

Nähanleitung

Freebook „Herzige Chiptäschlein“ *coming soon*

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
eure Uli von Maschenrisotto

P.S.: Das waren die Dinge die mir derzeit viel Freude bereiten darum verlinke ich bei den Montagsfreuden und Crealopee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.