Taschen-Sew-Along 2017 – Januar

Taschen-Sew-Along

Mit Freude, Vorsatz und Fisch ins neue Jahr

Hier ist er nun, mein erster Beitrag im Jahr 2017 und damit habe ich gleich mal angefangen einen meiner guten Vorsätze umzusetzen: Die Nähmaschine aus ihrer Tasche befreien und mehr nähen. Der Taschen-Sew-Along von greenfietsen und 4Freizeiten war dann auch Anreiz genug und so begann ich tatsächlich schon am 01.01.17 mich dem ersten Thema zu widmen.

nähen
Eine Beuteltasche soll es sein. Ok, doch welcher Stoff, welche Größe? Nähe ich den Beutel für mich oder für jemand anderes? Hm… Ein Blick in meine Stoffkiste verriet mir, trotz ihres guten Füllstatus und zur Verblüffung meines Freundes: Der richtige Stoff für mich ist irgendwie nicht dabei.

Umdenken

Doch dann fiel mein Blick auf ein altes Projekt, das ich nie richtig angefangen habe. Stoff für eine Babypatchworkdecke, die ich eigentlich für meine Nichte nähen wollte. Mittlerweile ist diese über 3 Jahre alt. Huch, wie schnell doch die Zeit vergeht… Die Babydecke kam nie zustande, da meine Schwägerin schon selbst eine genäht hatte und somit war dann meine Motivation eher niedrig.
Es versteht sich also von selbst, dass die Tasche nun ein Geschenk für meine Nichte werden musste. Um den Wiedereinstieg in die Nähwelt so einfach wie möglich zu halten entschied ich mich für eine kleine Wendetasche, nach Vorbild von Pattydoo`s „Wendy“.
Mit dem Ergebnis bin ich einigermaßen zufrieden, natürlich gibt es hier und da ein paar Punkte, wo es zu Streiterein mit meiner Nähmaschine kam. 😉 Aber ich bin guter Dinge, dass wir uns auch wieder aneinander gewöhnen und freue mich auf die nächsten Projekte. Meine Motivation ist auf jeden Fall noch ungebändigt.

Beuteltasche nähen

Nun gibt es viel Platz für die Spielsachen zum Mitnehmen unterwegs. Hoffentlich gefällt sie ihr.
Ich schau jetzt mal beim taschensewalong vorbei, wer noch so ein Frühstarter war und da Dienstag ist, geht es auch gleich noch zum handmadeontuesday.

Uns allen wünsche ich ein tolles, nähreiches Jahr 2017!
Eure Uli von Maschenrisotto

6 Kommentare

  1. Hey, was für eine süße Stoffkombination! Sehr schöne Wendetasche, da bekomme ich gleich Lust, auch so eine zu nähen, aber *BlickaufdieUhr* najaaa… vielleicht morgen 😉 Toller Blog und so schön geschrieben! Dir auch ein frohes und nähreiches 2017! Liebe Grüße, Leonie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.