Bullet Journal Setup – November’17

Magie im Bullet Journal

Wie versprochen zeige ich euch heut meine Monatsgestaltung für den November. Da es mittlerweile Draußen wieder kälter und dunkler geworden ist, habe ich Ende Oktober unsere Harry Potter DVD`s hervorgekramt. Gemütlich auf der Couch sitzen, in die Welt von Hogwarts eintauchen und Harry bei seinen Abenteuern folgen, das ist genau mein Ding um den Winter einzuläuten. Natürlich musste mein November im Bullet Journal daher das Thema Harry Potter aufgreifen. Hier zeig ich euch nun, wie ich die Wochen und die Monatsübersicht dementsprechend gestaltet habe.

Monatsübersicht und Habit Tracker

Für die Monatsübersicht und den Habit Tracker habe ich versucht die Schriftart, die bei den Harry Potter Filmen verwendet wird, nachzuempfinden. Außerdem habe ich mich für die Farbe Blau als durchgehendes Element im November entschieden.

Die Terminübersicht in untereinander stehenden Zeilen hat sich für mich bewährt und eine halbe Zeile pro Tag reicht mir das Wichtigste zu notieren. Detaillierter nimmt man das eh in seinen Wochenübersichten auf, hier geht es ja nur um den schnellen Überblick. Neu in diesem Monat war das Hinzufügen eines kleinen Kästchens mit den Daten des nächsten Monats. Das finde ich gar nicht schlecht, um auch hier auf einen Blick zu sehen, welcher Wochentag z.B. der vierte Dezember ist. Man plant ja doch immer ein bisschen voraus.

Um ein paar kleine Monatsziele zu definieren und diese passend zum Thema darzustellen, habe ich die Tore vom Quidditch- Spiel als Rahmen aufgemalt. Der goldene Schnatz durfte dabei natürlich auch nicht fehlen.

Bullet Journal Monatsübersicht

Ich habe drei Tracker in diesem Monat aufgenommen. Ein relativ normaler, der persönliche Dinge, wie Sport, genug Obst essen oder Kreativsein trackt macht den Anfang. Dann folgt ein Mood Tracker. Die Sterne, die aus dem Zauberstab kommen, symbolisieren die 30 Tage. Je nachdem wie ich mich gefühlt habe, wurden sie entweder, gelb, orange oder blau ausgemalt.

Erinnert ihr euch, dass ich meinte, ich möchte den Candy Counter gern wieder in meinem Monatssetup aufnehmen? Das habe ich getan, in Form des Servierwagens aus dem Hogwarts-Express. Habe ich mal keinen Süßkram zu mir genommen wurde das entsprechende Kästchen für den Tag ausgemalt.

Die Wochenübersichten

Bei den Wochenübersichten habe ich immer das gleiche Grundlayout benutzt und dann nur das Drumherum geändert. Natürlich habe ich mich bei diesem Thema an verschiedenste Zeichnungen gewagt.

So durfte in der ersten Woche die Eulenpost mit dem so wichtigen Brief aus Hogwarts nicht fehlen, genauso wie der sprechende Hut. Da in dieser Woche auch noch Halloween war, habe ich mal mein geisterhaftes Washi-Tape mit eingebaut und bin mit dem Endergebnis eigentlich ganz zufrieden.

BuJo Harry Potter Thema

Die zweite Woche stand dann eher im Zeichen von Gryffindor und Quidditch. Der Nimbus 2000 und das Wappen waren hier meine Doodle-Einheit. Was soll ich sagen? Ich übe noch und weiß das mein Löwe etwas merkwürdig aussieht. 😉 Trotzdem mag ich besonders die kleinen Elemente wie die Feder, den Schnatz oder auch einfach die Sterne.

Bullet Journal Wochenübersicht

Harry Potter Doodles

In Woche drei durfte dann ein skizzenhafter Harry erscheinen. Der Spiegel Nerhegeb mit dem Stein der Weisen waren ein zauberhafter Rahmen für meine To-Do Liste. Außerdem habe ich etwas Angekokeltes Kaffeefilterpapier, als zusätzliches Schmuckelement und in Anlehnung an die fliegenden Blätter im Abspann der ersten Harry Potter Filme, eingebaut. Ich muss sagen, dieses Layout hat mir sehr viel Spaß gemacht, sowohl beim Zeichnen als auch beim Benutzen.

Bullet Journal weekly spread

Harry Potter Doodles

Für die letzte Woche zu diesem Thema wollte ich unbedingt ein Zitat aus der Harry Potter Welt verwenden und habe mich dann für eines der Bekanntesten von Dumbledore entschieden. Generell habe ich hier eher auf kleine Doodle-Element gesetzt, wie den Heuler oder die flinke Schreibfeder von Rita Kimmkorn. Die Schrift für den Haushalts Tracker ist vom Tagespropheten inspiriert.

Bullet Journal Harry Potter Theme

Harry Potter Doodles

So, das war also mein November mit Harry Potter im Bullet Journal. Vielleicht konnte ich ja den ein oder anderen von euch ein bisschen dazu inspirieren selbst mal ein Film- oder Buchthema in eurem Bullet Journal umzusetzen. Wer auch gern ein wenig zu Harr Potter doodlen möchte, dem kann ich auf Youtube das Video von Doodles by Sahra – Harry Potter Item Doodles empfehlen. Das hat mich auf total dazu ermutigt auch einfach mal drauf los zu kritzeln. Außerdem gibt es bei drawinghowtodraw.com süße Anleitungen für Harry, Hermine und Co in einfachem KawaiiStil.

Bullet Journal Setup mit Harry Potter

Schreibt mir doch gern mal, was für ein Thema ihr schön fändet für einen Monat im Bullet Journal. 🙂

Bis dahin,
eure Uli von Maschenrisotto

Verlinkt bei: Handmadeontuesday, Creadienstag, Dienstagsdinge,

1 Kommentare

  1. Wow, super, danke für den tollen Einblick in dein Bullet Journal. Die Idee mit den Harry Potter-Schriften ist klasse.
    LG, Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.